Voraussetzungen für die Förderung durch die

Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung

 

 

Gegenstand der regionalen Kulturförderung

 

·   Musikalische Bildung von Kindern und Jugendlichen

 

·   Förderung von hochbegabten Kindern und Jugendlichen

 

·   Erwachsenenfortbildung im Bereich Musikpädagogik

 

·   Orchestermusikprojekte junger Musiker

 

 

Formale Voraussetzungen

 

·   Der Antragsteller muss seinen Sitz im Oldenburger Land haben.

 

·   Das Projekt muss im Wirkungsbereich des Oldenburger Landes sein.

 

·   Der Antrag bezieht sich eindeutig auf ein Kulturprojekt im musisch-

    kulturellen Bereich.

 

·   Der Antrag muss eine detaillierte Projektbeschreibung und einen

    nachvollziehbaren Kosten- und Finanzierungsplan beinhalten.

    Der beantrage Förderbetrag muss klar erkennbar sein.

 

·   Die Anträge müssen per E-Mail an die unten stehende Adresse

    als PDF-Datei mit Unterschrift eingereicht werden.

 

·   Projekte können nur gefördert werden, wenn der Projektbeginn

    noch aussteht oder der vorzeitige Beginn schriftlich genehmigt

    wurde.

 

·   Eine Kommission aus Kuratorium und Vorstand trifft sich

    zweimal im Jahr.

    Die Anträge müssen zum 28.02. bzw. 30.09. vorliegen.

 

 

Förderempfänger können sein:

 

·   Gemeinnützige Vereine

 

·   gemeinnützige Stiftungen

 

·   gemeinnützige GmbHs

 

·   in Ausnahmefällen Privatpersonen

 

Benutzen Sie auf jeden Fall das Antragsformblatt und senden Ihren Antrag mit der Anlage an

antragstellung@dr-schnetkamp-stiftung.de.

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gern!

 

Birgit Popien, Telefon 0441/217 67 10